Wir begegnen den Anforderungen an die Planung anspruchsvoller Bauvorhaben mit einem Netzwerk fachübergreifender Kompetenz.

Die LINDSCHULTE Generalplanung für die Kompetenzbereiche


Das INFRA-Team von LINDSCHULTE be­steht aus Spe­zia­lis­ten der un­ter­schied­lich­en In­ge­ni­eur­dis­zi­pli­nen und ver­fügt über jahr­zehn­te­lan­ge Er­fah­rung­en bei der Be­ar­bei­tung in­fra­struk­tu­rel­ler Auf­ga­ben­stel­lung­en. Die tech­nische In­fra­struk­tur steht für jeg­liche Form des Ver­kehrs. Da­zu zäh­len Straßen ge­nau­so wie der Schie­nen-, Luft- oder Schiffs­ver­kehr. Auch un­sere Ver- und Ent­sor­gung (Trink­was­ser, Ab­was­ser, Strom etc.) ge­hört zur tech­ni­schen In­fra­struk­tur.

Mit ü­ber vier Jahr­zehn­ten Er­fah­rung aus mehr als 2000 be­ar­bei­te­ten Brü­cken­bau­pro­jek­ten bie­ten wir das ge­sam­te Spek­trum von Dienst­leis­tung­en und Pla­nungs­ar­bei­ten im Be­reich des Brü­cken­baus und der Brü­cken­prüf­ung. Dazu ge­hören Brü­cken über un­ter­ge­ord­ne­te Ver­kehrs­we­ge und Ge­wäs­ser bis hin zu Groß­brü­cken im Zu­ge der Bun­des­fern­straßen und Über­füh­rungs­bau­wer­ke über Bun­des­was­ser­straßen und Bahn­an­la­gen.
LINDSCHULTE über­nimmt als Ge­ne­ral­pla­ner die ge­sam­te Pla­nungs­ver­ant­wor­tung für Ihr Bau­pro­jekt – von der Idee bis zur Schlüs­sel­über­ga­be. Un­sere Ge­ne­ral­pla­nung um­fasst da­bei alle zur tech­ni­sch­en, or­ga­ni­sa­tor­isch­en und wirt­schaft­li­chen Ab­wick­lung er­for­der­li­chen Leis­tung­en – von der Ar­chi­tek­tur über al­le In­ge­ni­eur­leis­tung­en bis zur Bau- und Qua­li­täts­über­wach­ung. Sie ha­ben nur ei­nen ein­zi­gen An­sprech­part­ner für Kos­ten-, Ter­min- und Pla­nungs­si­cher­heit.

Wir ver­steh­en uns als Ge­ne­ral­pla­ner für al­le Un­ter­neh­men der En­er­gie­wirt­schaft und der Pe­tro­che­mie, bie­ten al­le Pla­nungs­leis­tung­en durch­gän­gig aus ei­ner Hand – von der Be­darfs­er­mitt­lung bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen Pro­jekt­ab­wick­lung. Un­sere Kern­kom­pe­tenz sind Dienst­leis­tun­gen rund um För­de­rung, Spei­che­rung und Trans­port von lei­tungs­ge­bun­den­en En­er­gi­en – Öl, Gas und Strom.


Das INFRA-Team von LINDSCHULTE be­steht aus Spe­zia­lis­ten der un­ter­schied­lich­en In­ge­ni­eur­dis­zi­pli­nen und ver­fügt über jahr­zehn­te­lan­ge Er­fah­rung­en bei der Be­ar­bei­tung in­fra­struk­tu­rel­ler Auf­ga­ben­stel­lung­en. Die tech­nische In­fra­struk­tur steht für jeg­liche Form des Ver­kehrs. Da­zu zäh­len Straßen ge­nau­so wie der Schie­nen-, Luft- oder Schiffs­ver­kehr. Auch un­sere Ver- und Ent­sor­gung (Trink­was­ser, Ab­was­ser, Strom etc.) ge­hört zur tech­ni­schen In­fra­struk­tur. weitere Informationen
Mit ü­ber vier Jahr­zehn­ten Er­fah­rung aus mehr als 2000 be­ar­bei­te­ten Brü­cken­bau­pro­jek­ten bie­ten wir das ge­sam­te Spek­trum von Dienst­leis­tung­en und Pla­nungs­ar­bei­ten im Be­reich des Brü­cken­baus und der Brü­cken­prüf­ung. Dazu ge­hören Brü­cken über un­ter­ge­ord­ne­te Ver­kehrs­we­ge und Ge­wäs­ser bis hin zu Groß­brü­cken im Zu­ge der Bun­des­fern­straßen und Über­füh­rungs­bau­wer­ke über Bun­des­was­ser­straßen und Bahn­an­la­gen. weitere Informationen
LINDSCHULTE über­nimmt als Ge­ne­ral­pla­ner die ge­sam­te Pla­nungs­ver­ant­wor­tung für Ihr Bau­pro­jekt – von der Idee bis zur Schlüs­sel­über­ga­be. Un­sere Ge­ne­ral­pla­nung um­fasst da­bei alle zur tech­ni­sch­en, or­ga­ni­sa­tor­isch­en und wirt­schaft­li­chen Ab­wick­lung er­for­der­li­chen Leis­tung­en – von der Ar­chi­tek­tur über al­le In­ge­ni­eur­leis­tung­en bis zur Bau- und Qua­li­täts­über­wach­ung.Sie ha­ben nur ei­nen ein­zi­gen An­sprech­part­ner für Kos­ten-, Ter­min- und Pla­nungs­si­cher­heit. weitere Informationen
Wir ver­steh­en uns als Ge­ne­ral­pla­ner für al­le Un­ter­neh­men der En­er­gie­wirt­schaft und der Pe­tro­che­mie, bie­ten al­le Pla­nungs­leis­tung­en durch­gän­gig aus ei­ner Hand – von der Be­darfs­er­mitt­lung bis zur schlüs­sel­fer­ti­gen Pro­jekt­ab­wick­lung. Un­sere Kern­kom­pe­tenz sind Dienst­leis­tun­gen rund um För­de­rung, Spei­che­rung und Trans­port von lei­tungs­ge­bun­den­en En­er­gi­en – Öl, Gas und Strom. weitere Informationen

seit

1968

etabliert


über

290

Mitarbeiter


an

9

Standorten


für

4

Kompetenzbereiche


alle Standorte der LINDSCHULTE Ingenieurgruppe

sind zertifiziert nach ISO 9001

das Stammhaus in Nordhorn
zusätzlich nach SCCP

AKTUELLES

8. März 2017
ABUS KranHaus: Ausstellungs- und Trainingszentrum in Gummersbach. Bild: ABUS Kransysteme

ABUS KranHaus – Das Herz von Abus schlägt in Gummersbach

Kranbauer ABUS gewährt faszinierende Einblick in die Kranwelt „Ich habe hier einen Traum verwirklichen können, den ich schon lange hatte“, […]


weiterlesen

1. März 2017
Dipl.-Ing. Sven Hörmann, LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft mbH

Sven Hörmann ist Bad Bentheimer durch und durch | LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten

Die EMSACHSE | Jobmotor Nordwest veröffentlichte Ende 2016 eine Sonderbeilage „Wovon träumst du?“ Porträtiert wurden u.a. Rückkehrer, die jetzt wieder im […]


weiterlesen

22. Februar 2017

LINDSCHULTE + KLOPPE ist offizieller Partner im Team Düsseldorf 2017

LINDSCHULTE + KLOPPE Düsseldorf ist offizieller Partner im Team Düsseldorf 2017 Tour-Start vom 29.6.-2.7.2017 in Düsseldorf Kommen Sie zum Tour-Start […]


weiterlesen

22. Februar 2017
Konzeptidee Mühlenstraße Düsseldorf

Planungen für die Düsseldorfer Mühlenstraße kommen gut an | LINDSCHULTE + KLOPPE

Planungen zur Neugestaltung der Mühlenstraße Düsseldorf Rund 70 Düsseldorfer mit Altstadt-Bezug waren am Donnerstagabend, 16. Februar, ins Rathaus gekommen, um […]


weiterlesen

21. Februar 2017
LINDSCHULTE + KLOPPE Ingenieurgesellschaft Düsseldorf

Stadtplanung: Lichtwelten sollen Sterkrader Bahnhof aufmöbeln | LINDSCHULTE + KLOPPE (WP)

Stadt lehnt die Standard-Planung der Deutschen Bahn ab. Planungsbüro ST-Freiraum erstellt mit LINDSCHULTE + KLOPPE Alternativ-Konzept für den Sterkrader Bahnhof. […]


weiterlesen


AKTUELLE REFERENZEN

  • Bahnhof Bad Bentheim Gleisanlage
    Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus
  • Bahnhof Bad Bentheim Aussenansicht
    Bahnhofsumfeld Bad Bentheim im Zuge der Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs
  • Gleisanschluss Bahnhof Neuenhaus
    Bahnhofsumfeld Neuenhaus im Zuge der Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs
  • Bahnhof Nordhorn mit Radstation
    Bahnhofsumfeld Nordhorn im Zuge der Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

"Für uns als Logistik-Dienstleister ist es wichtig, Planungsprozesse 'auf Zuruf' anzustoßen. Das ist mit LINDSCHULTE immer wieder sehr flexibel und problemlos möglich!"
Joachim Berends,
Vorstand Bentheimer Eisenbahn AG
"LINDSCHULTE hat sich durch seine Erfahrungen im Industriebau schnell in unsere Prozesse eingedacht und 'auf Augenhöhe' eine funktionale Planung geliefert, die im zur Verfügung stehenden Kostenbudget unter laufendem Betrieb umgesetzt wurde!"
Projektleiter HELLA KGaA Hueck & Co.,
Lippstadt

neues Video: die LINDSCHULTE Generalplanung für Logistik und Lager

LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten bieten ganzheitliche Konzepte für Logistikplanung, Logistikberatung, Prozessoptimierung, Lagerlogistik… dokumentiert im aktuellen LINDSCHULTE-Video Ob Neubau einzelner Logistikimmobilien oder komplexer Logistikzentren, ob Erweiterungen oder Umbauten aufgrund veränderter Nutzungsanforderungen: Die Fachkompetenz von LINDSCHULTE umfasst alle Planungsaufgaben aus einer Hand, die zur optimalen Realisierung Ihrer Logistik-Immobilie notwendig sind – die LINDSCHULTE Generalplanung.

AKTUELLE VIDEOS