Rheinbahn Düsseldorf: Haltestellen ‚Grunerstraße‘ und ‚Hansaplatz‘ jetzt barrierefrei und stadtbahngerecht

Architekturforum Nordhorn 2014 – Architektur und Politik
9. Juli 2014
Work-Life-Balance und Betriebliches Gesundheitsmanagement bei LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten
14. Juli 2014

Rheinbahn Düsseldorf: Haltestellen ‚Grunerstraße‘ und ‚Hansaplatz‘ jetzt barrierefrei und stadtbahngerecht

Nach nur fünf Wochen Bauzeit und einer Investition von über 2,25 Millionen Euro sind die Arbeiten für den barrierefreien und stadtbahngerechten Umbau der Halteslen, Gleise und Fahrleitungen auf der Brehmstraße abgeschlossen. Die Fahrgäste können sich über eine moderne und behindertengerechte Ausstattung freuen – von den transparenten Wartehallen über die Dynamischen Fahrgast-Informationsanlagen bis hin zur taktilen Wegführung.
Unser Düsseldorfer Büro LINDSCHULTE + KLOPEE hat die Leistungsphasen 1 bis 4 für die beiden Halteslen erbracht. Zudem haben wir die im Text genannte Haltesle Schillerplatz ebenfalls bis zur 4 geplant. Für die genannten Halteslen Uhlandstraße, Brehmplatz und Heinrichplatz erbringen wir die Leistungsphasen 1 bis 7.

Rheinbahn: Halteslen 'Grunerstraße' und 'Hansaplatz' jetzt barrierefrei und stadtbahngerecht