WHG-Zertifizierung für Stefan Dallügge

Work-Life-Balance und Betriebliches Gesundheitsmanagement bei LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten
14. Juli 2014
Architekturforum Nordhorn 2014 – Architektur und Politik
29. Juli 2014

WHG-Zertifizierung für Stefan Dallügge

Dipl.-Ing. Stefan Dallügge von der LINDSCHULTE + SCHULZE Ingenieurges. mbH Hannover hat beim TÜV Nord den Sachkundenachweis für Betriebe nach dem Wasserhaushaltsgesetz WHG erfolgreich abgeschlossen. Er ist damit befähigt für Tätigkeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sowie an Dichtflächen, Abfüllflächen und Auffangräumen. Diese eigentlich nur für ausführende Firmen verpflichtende Zertifizierung unterstreicht die Kompetenz im Rahmen von Tätigkeiten nach Wasserhaushaltsgesetztes von LINDSCHULTE insgesamt und von Stefan Dallügge im Besonderen.

Sachkundenachweis WHG für Tätigkeiten an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
Sachkundenachweis WHG für Tätigkeiten an Dichtflächen, Abfüllflächen und Auffangräumen