Neubau Bauhof Papenburg liegt auf Eis

LINDSCHULTE auf der iro 2015
Oldenburger Rohrleitungsforum – iro 2016: Wir sind dabei!
25. Januar 2016
Ärger um Vorschlag für Bauhof
1. Februar 2016

Neubau Bauhof Papenburg liegt auf Eis

Der Neubau des Papenburger Bauhofes an der Schulze-Delitzsch-Straße liegt vorerst auf Eis.

Papenburg. Mit „Verwunderung und Sprachlosigkeit“ reagiert die Fraktion des Unabhängigen Bürgerforums (UBF) im Papenburger Rat auf den Beschluss der CDU Fraktion, den Neubau des Baubetriebshofes an der Schulze-Delitzsch-Straße auf Eis zulegen.

Eine Sanierung des jetzigen Bauhofes an der Gutshofstraße sei wegen der hohen Kosten von veranschlagten 3,3 Millionen Euro und möglichen versteckten Kosten ausgeschlossen. Bisher liege eine Überplanung der Gebäude in dezentraler Massivbauweise des Ingenieurbüros LINDSCHULTE vor, in der Kosten von 5,5 Millionen veranschlagt würden, so Schipmann.

NOZ, 27.01.2016