Schüttorfer Brücken sollen wieder sicherer werden
22. März 2016
Am 30. März 2016 wurde die Vergabe der Planungsleistungen zur Reaktivierung des SPNV zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus über Nordhorn vertraglich besiegelt. Das Bild zeigt (von links) die BE-Vertreter Joachim Berends, Reinhold Hilbers und Liesel Günther sowie von LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten die Gesellschafter-Geschäftsführer Ulrich Brinkmann, Thomas Garritsen und Reiner Koopmann.
LINDSCHULTE erhält Planungsauftrag der Bentheimer Eisenbahn zur Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs ab 2018
5. April 2016

Nordhorn | Bauingenieur (m/w) Straßenplanung

Für unsere Zentrale in Nordhorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauingenieur (m/w) Straßenplanung

Aufgaben:

  • Planungen von Verkehrsanlagen und Erschließungsanlagen in allen Leistungsphasen von der Konzeption bis zur Ausführungsplanung für den klassifizierten Straßenbau. Der Kundenkontakt sowie die Kundenpflege sind wesentliche Elemente der gestellten Aufgaben.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH oder Univ.: Master/Bachelor of Engineering, Master/Bachelor of Science, Diplom-Bauingenieur), vorzugsweise ergänzt durch Berufserfahrung
  • allgemeine EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Kenntnisse in VESTRA-SEVEN pro (wäre von Vorteil)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Freude an der Präsentation der Planungsergebnisse
  • Interesse an der eigenständigen Bearbeitung von Projekten

LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft mbH


Ulrich Brinkmann
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn

Tel.: +49 5921 8844-0
nordhorn@lindschulte.de

zur Online-Bewerbung