Einweihung Erweiterung Hafen Spelle-Venhaus

Vor dem Euregio-Parkhaus halten die Busse der Bentheimer Eisenbahn
Baubeginn für BE-Parkhaus an der Euregio-Klinik
22. Juni 2016
Besuchergruppe der Grafschafter Volksbank am Tag der Architektur 2016 mit Architektin Petra Bergmann-Leßmann
Tag der Architektur bei Grafschafter Volksbank in Nordhorn voller Erfolg
29. Juni 2016

Einweihung Erweiterung Hafen Spelle-Venhaus

Heinfried Drewer-Gutland, Geschäfstsführer LINDSCHULTE Münster bei der Einweihung der Hafen-Erweiterung Spelle-Venhuus

Als einen großen Tag für Spelle und für die Region hat Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf am Freitag die Einweihung eines „Jahrhundertprojektes“, die Erweiterung des Hafens Spelle-Venhaus, bezeichnet. Zur Festveranstaltung auf der 720 Meter langen Kaianlage dankte Hummeldorf allen, die das zukunftsweisende Projekt ideell, finanziell und in sonstiger Weise unterstütz hatten.

„Es ist ein großes Werk gelungen“, blickte Heinfried Drewer-Gutland, Geschäftsführer der LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft aus Münster auf die Entwicklung von der Idee bis zur Fertigstellung zurück und räumte ein: „Das Werk erfüllt uns alle mit Stolz.“

Lindschulte war seit 2006 und damit seit 10 Jahren mit ersten Ideen und Konzepten am Projekt beteiligt. Die Offizielle Einweihung des Hafens setzt den Abschluss des 3. Bauabschnitts nach 5 Jahren Bauzeit! Eine erste wesentliche Hürde im Projekt war seinerzeit die Schaffung des Baurechts über die Durchführung von drei Planfeststellungsverfahren durch unser Münsteraner Büro. In seinen Interview (im Video unten ab 3:59) gibt Drewer-Gutland auch noch einen Ausblick auf die Weiterentwicklung des Hafens durch den Gleislückenschluss und den Gleisanschluss im nördlichen Bestandshafen, die sich derzeit in der Genehmigungsplanung befinden.

YouTube-Video: Hafen Spelle Venhaus Das „Jahrhundertprojekt“

YouTube-Video: Hafenfest 2016 – Hafen Spelle-Venhaus GmbH

YouTube-Video: Gleisanschluss Hafen Spelle Venhaus

NOZ, 10.06.2016: Hafenerweiterung „Jahrhundertprojekt“ in Spelle