Klinik-Parkhaus der BE in Nordhorn feierlich eröffnet | LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten

Dipl.-Ing. Ulrich Brinkmann - Geschäftsführer der LINDSCHULTE Ingenieurgruppe
nachgefragt bei: Ulrich Brinkmann | Interview von bauingenieur24
28. April 2017
Emstek/Schneiderkrug: CAD-Fachkräfte (m/w)
9. Mai 2017

Klinik-Parkhaus der BE in Nordhorn feierlich eröffnet | LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten

Vor dem Euregio-Parkhaus halten die Busse der Bentheimer Eisenbahn

Vor dem Euregio-Parkhaus halten die Busse der Bentheimer Eisenbahn

Ende April wurde das von LINDCHULTE Ingenieure + Architekten geplante neue Parkhauses an der Euregio-Klinik in Nordhorn feierlich eröffnet.

Nordhorn: „Das Wetter kann man nicht beeinflussen“, meinte Joachim Berends, Vorstand der Bentheimer Eisenbahn AG, zu Beginn der feierlichen Eröffnung im Bereich einer eigens schick ausstaffierten „Partymeile“ auf der untersten Ebene des Parkhauses im Hinblick auf fröstelnde Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Sechs Edelstahl-Heizpilze sowie Heißgetränke sorgten jedoch punktuell für etwas Wärme in der improvisierten „Feier-Zone“. Berends erinnerte an die ersten planerischen Gedanken, als er Aufsichtsratsmitglied Hilbers gefragt habe „Kann die Bentheimer Eisenbahn eigentlich auch Parkhaus?“. Jetzt wisse man, dass die Bentheimer Eisenbahn dies könne.

BE-Aufsichtsratsvorsitzender Reinhold Hilbers sprach Joachim Berends seinen besonderen Dank aus: „Ohne dein Engagement wäre das Parkhaus nicht entstanden, lobte Hilbers, der auch die Geduld und das Verständnis von Anliegern, Mitarbeitern, Patienten und Besuchern der Euregio-Klinik während der Bauphase hervorhob. „Es ist ein guter Tag für die Grafschaft“, unterstrich Hilbers. „Es ist eine tolle Investition, die den Klinik-Standort maßgeblich beeinflussen wird“, sagte der BE-Aufsichtsratsvorsitzende, der den Bau des neuen Parkhauses als „sinnvolle Maßnahme von elementarer Bedeutung“ bezeichnete…

GN, 29.04.2017: Klinik-Parkhaus feierlich eröffnet (mit Video)