Nordhorn: BIM-Konstrukteur + Teamplayer + Vorantreiber (m/w) = Job bei LINDSCHULTE Ingenieure Architekten Generalplaner. Jetzt durchstarten…

Außenansicht Bahnhof Neuenhaus - Visualisierung: LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten
Schienenverkehr in Neuenhaus soll Ende 2018 in Betrieb gehen
4. September 2017
Stadtwerke Gronau Architektenwettbewerb: Neuer Kubus Außenansicht und Parkplatz
Architektenwettbewerb: Neues Eckgebäude für die Stadtwerke Gronau – LINDSCHULTE erzielt dritten Platz
6. September 2017

Nordhorn: BIM-Konstrukteur + Teamplayer + Vorantreiber (m/w) = Job bei LINDSCHULTE Ingenieure Architekten Generalplaner. Jetzt durchstarten…

Unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital"

Unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital"

Wir begegnen den Anforderungen an die Planung anspruchsvoller Bauvorhaben mit einem Netzwerk fachübergreifender Kompetenz.

Nordhorn: BIM-Konstrukteur + Teamplayer + Vorantreiber (m/w) = Job bei LINDSCHULTE Ingenieure Architekten Generalplaner. Jetzt durchstarten…

Die LINDSCHULTE-Generalplanung: Wir sind ein stark expandierendes Bauplanungsunternehmen in den Bereichen Infrastruktur/Umwelt, Brückenbau/Ingenieurbau, Hochbau/Industriebau und Technische Gebäudeausrüstung mit aktuell über 320 Mitarbeitern.

Für unsere Zentrale in Nordhorn suchen wir ab sofort MitarbeiterInnen im Bereich Hochbau für die
3D-CAD-Konstruktion
bzw.
modellbasierte Planung (Building Information Modeling – BIM).

Ihre Aufgaben:

  • Architektur- und Konstruktionspläne in 3D-CAD (vorzugsweise Nemetschek Allplan/Revit)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der digitalen Projektbearbeitung (BIM) in Verbindung mit Lean Construction

Ihr Profil:

  • Spaß am 3D-Konstruieren
  • Interesse an modernen digitalen Planungsmethoden
  • Bereitschaft zur Arbeit mit 3D-CAD/BIM
  • Abgeschlossenes Studium (Bau-) Technik oder (Bau-) Techniker oder abgeschlossene Ausbildung zum Bauzeichner/Technischer Zeichner
  • Bei Eignung geben wir auch Quereinsteigern oder Studienabbrechern eine Chance

Wir bieten Ihnen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in der Grafschaft Bentheim - in Festanstellung und Vollzeit mit überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten, interessanten Projekten und Aufstiegschancen. Flexible Arbeitseinteilung und vielfältige Sozialleistungen verstehen wir als Bausteine von Work-Life-Balance. Moderne Arbeitsplätze und aktuelle Software sind bei uns nicht nur leere Worte! Fort- und Weiterbildung werden bei uns gefordert und gefördert!

Bewerben Sie sich jetzt und verraten uns, was Sie antreibt, wie Sie sich Ihre Arbeit bei LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten vorstellen bzw. gestalten möchten! Kommen Sie gerne vorbei und machen sich unverbindlich ein Bild von Ihren zukünftigen Kollegen…

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Thomas Garritsen

Geschäftsführer


seit

1968

etabliert


über

320

Mitarbeiter


an

11

Standorten


für

4

Kompetenzbereiche


alle Standorte der LINDSCHULTE Ingenieurgruppe

sind zertifiziert nach ISO 9001

das Stammhaus in Nordhorn
zusätzlich nach SCCP

AKTUELLE BIM REFERENZEN

  • ABUS KranHaus, Bild: ABUS/Hans Juergen Landes Fotografie, info@landesfoto.de - Außenansicht
    ABUS KranHaus: Austellungs und Trainingszentrum
  • Bahnhof Nordhorn mit Radstation
    Bahnhofsumfeld Nordhorn im Zuge der Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs
  • Visualisierung Außenansicht Mehrfamilienhäuser "mein Lorenz" im Lübecker Stadtteil St. Lorenz am Abend
    Wohnbebauung St. Lorenz-Höfe in Lübeck - mein Lorenz
  • Axalta Wuppertal: Lager- und Produktionsgebäude für Wasserlacke
    AXALTA Coating Systems Wuppertal: BIM-Planung einer Produktions- und Abfüllhalle

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

"Für uns als Logistik-Dienstleister ist es wichtig, Planungsprozesse 'auf Zuruf' anzustoßen. Das ist mit LINDSCHULTE immer wieder sehr flexibel und problemlos möglich!"
Joachim Berends,
Vorstand Bentheimer Eisenbahn AG
"Es war sehr zielführend, dass bei LINDSCHULTE alle Fachdisziplinen zusammen sitzen. So haben wir langwierige Abstimmungen vermieden und sind schnell zu optimierten Planungsergebnissen gekommen!"
Frank Legtenborg,
Projektleiter Grafschafter Volksbank