Nordhorn | Projektingenieur (m/w) Fachbereich „Kanalsanierung“

Fußgängerbrücke und Radwegbrücke in Meppen vor Einbau des Mittelteils
Fotogalerie: finale Montage Fuß- und Radwegebrücke Meppen
10. April 2018
Nordhorn | Projektingenieur (m/w) Fachbereich „Infrastruktur/Tiefbau“
12. April 2018

Die LINDSCHULTE-Gruppe ist mit 12 Standorten und über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Ingenieur-Unternehmen in Deutschland und wird in den nächsten Jahren weiter überdurchschnittlich dynamisch wachsen.

Für unser Stammhaus in Nordhorn suchen wir daher in der Abteilung „Wasserwirtschaft“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektingenieur (m/w) für den Bereich „Kanalsanierung“

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung von Kanalsanierungsmaßnahmen mittels Renovations-, Reparatur- und Erneuerungsverfahren unter Einsatz von Geoinformationssystemen (GIS)
  • Projektierung von Aufgabenstellungen im öffentlichen und privaten Bereich (nach DIN 1986-30)
  • Ausschreibung und örtliche Bauüberwachung für Renovations-, Reparatur- und Erneuerungsverfahren
  • Erarbeiten von ganzheitlichen Kanalsanierungsstrategien mit Kosten-Nutzen-Berechnungen nach KVR-Verfahren
  • Statische Berechnung zur Sanierung mit Liningverfahren nach DWA-A 143-2
  • Durchführung von hydraulischen Berechnungen für Kanalsanierungsmaßnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium, Vertiefungsrichtung Tiefbau/Siedlungswasserwesen
  • Berufserfahrung ist wünschenswert, aber auch motivierten Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteigern geben wir eine Chance
  • Möglichst sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, Affinität zur Anwendung von Fachsoftwares
  • Zertifizierte/r Kanalsanierungsberater/in nach VSB oder DWA, bei Nichtvorhandensein des Zertifikats und bei entsprechender Eignung wird die Teilnahme an einem Zertifikatslehrgang ermöglicht

 

Wir bieten Ihnen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in Festanstellung mit überdurchschnittlichen Verdienstmöglichkeiten, interessanten Projekten und Aufstiegschancen. Moderne Arbeitsplätze und aktuelle Software sind bei uns Standard, Fort- und Weiterbildung werden gefordert und gefördert. Hierzu erwartet Sie ein äußerst motiviertes Team, das nicht nur professionell, sondern auch zwischenmenschlich harmonisiert. Eine positive und angenehme Arbeitsatmosphäre liegt uns besonders am Herzen.

LINDSCHULTE
Ingenieurgesellschaft mbH
Dipl.-Ing. Dirk Brunhöver


Seilerbahn 7
48529 Nordhorn

Tel.: 05941 8844-61
Fax: 05941 8844-22
dirk.brunhoever@lindschulte.de

zur Online Bewerbung