Herstellung der Grünanlagen am NINO-Kompetenzzentrum
3. August 2015
Erschließung Baugebiet „Hilten“
3. August 2015
Gronau Epe

Neubau Erdgasspeicher „TRIANEL“

Die Trianel Gasspeichergesellschaft Epe mbH (TGE), ein Zusammenschluss kommunaler Versorgungsbetriebe, erstellt am Standort EPE einen Kavernenspeicher für Erd­gas. Mit der Errichtung des Speichers soll die Versor­gungssicherheit der beteiligten Versorger nachhaltig erhöht und der Bezug von Erdgas optimiert werden. Die Anlage soll im Sommer 2008 komplett fertiggestellt sein.

Als Generalplaner für alle baulichen Anlagen der Ober­tageanlage wurde in der Fachdisziplin „Erschließung und Infrastruktur“ die gesamte Oberflächenbefestigung ein­schließlich der Regen und Schmutzwasserentwässerung projektiert. Das Niederschlagswasser wird im Freigefälle in ein Regenrückhalte und Speicherbecken geleitet. Von dort ist die Entnahme von Lösch- und Brauchwasser möglich, bzw. erfolgt die Förderung des Wassers in einen nahegele­genen Graben.

Projektdaten:

  • Grundstücksfläche 4,0 ha
  • Gebäude 7 Stck
  • Regenwasserrückhaltung 460 m³
  • Löschwasserreservoir 400 m³
  • Brauchwasser 260 m³
  • Regenrückhalteräume 3 Stck
  • Pumpwerke 1 Stck

Leistungsumfang:

  • Objektplanung gem. §§ 38, 42, 44 HOAI

Leistungsbilder im Einzelnen:

  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung gem. Bergrecht
  • Ausführungsplanung

Auftraggeber:

UGS Untergrundspeicher- und Geotechnologie-Systeme GmbH

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Marc-Christian Vrielink

Geschäftsführer