Ansicht Industriegleis - A57 Ersatzneubau Industriebahn Dormagen
Ersatzneubau Industriebahn-Brücke A57 Dormagen-Nievenheim
23. April 2018
Abbruch Brückenbauwerk Nordbahn Bad Oeynhausen (Bild: Wilhelm Becker, Minden)
Abbruch Brückenbauwerk Oberbecksener Straße Bad Oeynhausen
9. April 2018

Unterführung der Vechte im Zuge der B 403

Bei dem geplanten Bauwerk handelt es sich um eine dreifeldrige Spannbetonbrücke. Der Überbau besteht aus einem zweistegigen Plattenbalken mit einer Stützweite von 18,00 + 25,00 + 18,00 = 61,00 m und einer lichten Weite zwischen den Widerlagern von 49,90 m. Die Konstruktionshöhe beträgt 1,07 m. Damit ergibt sich ein Verhältnis l/h von 23,4 : 1 für das Mittelfeld. 

Beide Widerlager sind nach RiZ-ING auf einer Fundamentplatte als Kastenwiderlager mit Flügeln vorgesehen. Diese werden auf rütteldruckverdichtetem Boden flach gegründet. Die ellipsenförmigen Pfeilerabmessungen betragen im Grundriss 13,00 m * 1,60 m. Die Pfeiler erhalten eine Flachgründung mit UW-Betonsohle d=1,20 m.

Das Bauwerk hat eine Fahrbahnbreite von 8,40 m. Die Kappen sind nach RiZ-ING Kap 1, Blatt 1 ausgebildet.


Leistungsbild
gem. HOAI

  • § 43, Entwurfsplanung, LP 1, 2, 3 und 6
  • § 51, Tragwerksplanung, LP 2, 3 und 6

 

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Reiner Koopmannn

Geschäftsführer


  • Zeichnung der Spannbetonbrücke für die Unterführung der Vechte