Brückenprüfung

Regelmäßige Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 durch sachkundige und erfahrene Brückeningenieure dienen nicht nur der Sicherheit sondern auch dem langfristigen Erhalt von Bauwerken. Im Anfangsstadium erkannte Schäden lassen sich in der Regel mit geringem Kostenaufwand beheben. Durch geeignete Unterhaltungsempfehlungen können aufwändige Sanierungsmaßnahmen oft vermieden werden.

Grundlage eines geordneten Prüfungs- und Überwachungssystems ist ein übersichtliches Bauwerksverzeichnisses sowie die Führung eines Bauwerksbuches, in dem für den schnellen Zugriff die Übersichtspläne und sämtliche relevanten Bauwerksdaten erfasst sind und Eintragungen der durchgeführten Prüfungen vorgenommen werden. Sollten diese Unterlagen noch nicht vorhanden sein, sind wir Ihnen gern bei der Erstellung behilflich.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Reiner Koopmannn

Geschäftsführer