SiGeKo

  • Koordination der Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes zwischen allen Beteiligten
  • Analyse der Entwurfs- und Ausführungsplanung auf Sicherheitsrisiken und Gesundheitsschutzaspekte
  • Abstimmung der für ein Bauvorhaben zu erstellenden Ausschreibungen hinsichtlich der Berücksichtigung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzaspekte
  • Ausarbeiten eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes
  • Erstellen und Weiterleiten der Vorankündigung nach § 2 BaustellV Koordinierung der SiGe-Belange aller beteiligten Gewerke und Auftragnehmer
  • Laufende Kontrolle der Einhaltung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes
  • Klärung sicherheitsrelevanter Belange
  • Organisierung und Durchführung von Sicherheitsbegehungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Baustellenbesprechungen
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung des Bauablaufplanes

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Reiner Koopmannn

Geschäftsführer