Schwerpunkte

Die Energiewirtschaft wird nachhaltig von aktuellen Entwicklungen, wirtschaftlichen Notwendigkeiten, technischen Erfordernissen und gesellschaftlichen Bedürfnissen beeinflusst.

In Kenntnis und unter Berücksichtigung dieser Parameter gestalten die LINDSCHULTE Ingenieure und Techniker das Gleichgewicht zwischen den hohen Anforderungen von Technik sowie Sicherheit, Gesundheit und Umwelt.

Die Bandbreite des LINDSCHULTE-Leistungskataloges reicht dabei von der Planung und Bauleitung über Wasserrechtsverfahren, Wegerechtsverhandlungen, Vermessungsarbeiten und Bestandsdokumentationen bis zu spezifischen Teilleistungen wie der Überprüfung von Rohrleitungstrassen gemäß BVOT, dem Führen bergmännischer Risswerke oder der Erstellung von Feuerwehr- und Alarmierungsplänen.

LINDSCHULTE erstellt digitale Geländemodelle, fertigt Bestandspläne und technische Dokumentationen sowie alle erforderlichen Planunterlagen für den Rohrleitungsbau. Neben dem Pipelineengineering (u.a. Machbarkeitsstudien, Feintrassierung, Rohrbücher, Flurschadensabwicklung) und der As-Built-Dokumentation übernehmen wir darüber hinaus auch Projektierungs- und Administrationsaufgaben.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Ulrich Brinkmann

Geschäftsführer