die Frage nach dem Wärme-, Schall- und Brandschutz …

Bauphysik

Energetische Konzepte, Wärmedämm- und Schallschutzmaßnahmen sowie im Besonderen Brandschutzbestimmungen können die Planung und das Kostenbudget eines Projektes entscheidend mit beeinflussen. Bei einem ganzheitlichen Beratungs- und Planungskonzept ist die Bauphysik von Beginn an in alle Entwurfsansätze zu integrieren. Gerade bei komplexen Gesamtprojekten ist Spezialfachwissen gefragt, auf das wir durch Einbindung von festen Kooperationspartnern zum Thema Brandschutz und Akustik zurückgreifen können. Spezialisten, von denen wir wissen, dass sie innovative und technisch durchdachte Lösungen unter der Vorgabe einer kostenbewussten und wirtschaftlichen Umsetzung erarbeiten. Grundsätzlich gilt es, Fehler in der Bauphysik zu vermeiden, denn im Nachhinein sind diese oft nicht reversibel oder sprengen den gesetzte Kostenrahmen. Eine qualifizierte bauphysikalische Betrachtung sichert Ihnen einen nachhaltig hohen Gebrauchswert ihres Gebäudes.

Mit unserer lean-orientierten und durchgängig modellbasierten 3D-CAD-Planung haben wir uns auf den Weg zum digitalisierten Bauen 4.0 und zum Null-Fehler-Bauprojekt gemacht. Begleiten Sie uns dahin mit Ihrem Bauvorhaben.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Thomas Garritsen

Geschäftsführer


  • Energetischer Erweiterungs-Umbau Grafschafter Volksbank Nordhorn durch LINDSCHULTE
    Grafschafter Volksbank, Nordhorn: Gesamtplanung unter architektonischen, ergonomischen und energetischen Aspekten
  • Visualisierung: Bebauung Dorfmitte Gildehaus Dorfplatz Frontansicht
    Bebauung Dorfmitte Gildehaus
  • Visualisierung: Neue Wohnungen in Laatzen-Mitte Ansicht Erich-Panitz-Strasse
    Neue Wohnungen in Laatzen-Mitte