Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo)

In den Einsatzbereichen Verkehrsanlagen, Freianlagen und Ingenieurbauwerke übernehmen wir für Sie bundesweit die Aufgaben der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) gemäß Baustellenverordnung (BaustellV). LINDSCHULTE verfügt über spezialisierte Fachkräfte mit ausgeprägter Baustellenerfahrung auch für komplexe Bauvorhaben. Darüber hinaus wird das Team durch interne Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FaSi) sowie externe Sicherheitsingenieure unterstützt.

Leistungsspektrum (Auszug)

  • Wahrnehmung der SiGe-Koordination gemäß Baustellenverordnung
  • Erarbeitung von Gefahrenpotentialanalysen
  • Unterweisung von Fachkräften und Baustellenpersonal
  • Koordination der Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Analyse von Planungen auf Sicherheitsrisiken und auf Gesundheitsschutzaspekte
  • SiGeK-Begleitung von Ausschreibungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung des Bauablaufplanes
  • Ausarbeitung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzplänen
  • Organisation und Durchführung von Sicherheitsbegehungen

LINDSCHULTE
Ingenieurgesellschaft mbH


Seilerbahn 7
48529 Nordhorn

Tel.: +49 5921 8844-0
Fax: +49 5921 8844-22
info@lindschulte.de

zum Kontaktformular