Verkehrsinfrastruktur und Siedlungswasserwirtschaft/Wasserbau

Schwerpunkte

Die LINDSCHULTE-Gruppe setzt im Bereich „Infrastruktur und Umwelt“ seit Jahrzenten Schwerpunkte in den Kernfeldern „Verkehrsinfrastruktur“ und „Siedlungswasserwirtschaft/Wasserbau“. Mit unserem standortübergreifenden Kompetenz-Netzwerk sind wir mit Infrastrukturprojekten bundesweit tätig. Von der Bedarfsplanung über alle Leistungsphasen der HOAI einschließlich der örtlichen Bauüberwachung agieren unsere Fachingenieure innovativ, wirtschaftlich, qualitätsorientiert und umweltbewusst im Interesse unserer Kunden.

Unsere Schwerpunkte bilden Ingenieurleistungen für:

Verkehrsinfrastruktur
Wie auch immer Sie sich fortbewegen – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto, auf der Schiene, mittels Schiff oder per Flugzeug: Wir planen die passende Infrastruktur.

Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau und Kanalsanierung
Die ingenieurtechnische Anwendung des flüssigen Mediums vom wasserbaulichen Entwurf über Generalentwässerungsplanung bis zur Kanalsanierungsplanung ist bei uns in guten Händen.

Umwelt und regenerative Energien
Wir setzen Zeichen beim Umweltschutz und beim Thema Zukunftstechnologien. Umweltgutachten, biologische Untersuchungen oder Landschaftsplanungen begleiten unsere technischen Entwürfe.

Projektentwicklung und Bauleitplanung
Im Rahmen von Regional-, Stadt- und Bauleitplanungen entwickeln wir Verkehrskonzepte, Industrie- und Wohnbaugebiete sowie andere Projektvorhaben und begleiten diese durchgängig.

LINDSCHULTE
Ingenieurgesellschaft mbH


Seilerbahn 7
48529 Nordhorn

Tel.: +49 5921 8844-0
Fax: +49 5921 8844-22
info@lindschulte.de

zum Kontaktformular