Stadtentwässerung und Kanalbau

Abwasserentsorgungssysteme öffentlicher wie industrieller Betreiber sind der Kernfokus unserer Ingenieurleistung. Alle Netzelemente werden von unseren Fachingenieuren mittels 3D-Modellen geplant und hydraulisch nach­gewiesen. Bauen im Bestand, komplexe Unterflurmediensituationen sowie der Umgang mit hochaggressiven Abwässern zählen zu unserem Know-how. Komplexe Sonderbauwerke können von uns siedlungs­wasser­technisch, tragwerksplanerisch sowie anlagen­technisch erarbeitet werden.

Leistungsspektrum (Auszug)

  • Abscheideranlagen
  • Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung
  • Drosseleinrichtungen
  • Druckentwässerungssysteme
  • Düker
  • Einleitgenehmigungen
  • Entlastungsbauwerke
  • Entwässerungssysteme auf militärisch genutzten Liegenschaften
  • Grundwasserabsenkungen
  • Grundwasserförderungen
  • Hebeanlagen/Pumpbauwerke
  • Hochwasserrückhaltebecken (HRB)
  • Kanalplanungen in geschlossener Bauweise
  • Kanalplanungen in offener Bauweise
  • Kreuzungsanträge
  • Mischwasserentlastungsbauwerke
  • Mulden-Rigolen-Systeme
  • Oberflächenentwässerungskonzepte
  • Planungen von VAwS-Flächen
  • Regenklärbecken
  • Regenrückhaltebecken (RRB)
  • Regenüberlaufbecken (RÜB)
  • Regenüberläufe (RÜ)
  • Regenwasserbehandlung
  • Retentionsbodenfilter
  • Rohrstatiken
  • Rohrvortriebsplanungen
  • Schöpfbauwerke
  • Sonderbauwerke der Ortsentwässerung
  • Stauraumkanäle
  • Straßenentwässerung nach RAS-Ew
  • Versickerungseinrichtungen
  • Wasserrechtsanträge

LINDSCHULTE
Ingenieurgesellschaft mbH


Seilerbahn 7
48529 Nordhorn

Tel.: +49 5921 8844-0
Fax: +49 5921 8844-22
info@lindschulte.de

zum Kontaktformular