Ausbildung

Wir sind ständig auf der Suche nach ambitionierten jungen Leuten, die sich mit hohem Engagement ihren Aufgaben widmen und keine Scheu vor Herausforderungen haben.

Uns ist dabei bewusst, dass Du auch Deine privaten Freiräume benötigst. Diesbezüglich haben wir einiges zu bieten – wir werden die perfekte Mitte gemeinsam finden.

Weiter unten kannst Du Dir ein Bild über unser Ausbildungsangebot machen. Ob und wofür Du Dich entscheidest, hängt von Deinen Interessen ab.

Bauzeichner

Die größten Bauwerke dieser Welt haben alle etwas gemeinsam: Sie sind auf dem Papier entstanden.

Bauzeichner und Bauzeichnerinnen erstellen Pläne und Zeichnungen für Bauvorhaben jeglicher Art. Sei es die Allianz Arena in München, die Golden Gate Bridge in San Francisco, das Opernhaus in Sydney oder der Central Park in New York. Die Ideen kommen zwar vom Architekten und die Umsetzung erfolgt durch den Bauingenieur, aber Du als Bauzeichner/in sorgst dafür, dass alle auf der Baustelle einen Plan haben. Die einzelnen Aufträge und genauen Vorgaben für Deine Zeichnungen erhältst Du direkt vom Architekten oder Bauingenieur. Insgesamt wirst Du sehr viel mit ihnen zusammen arbeiten. Und wer weiß: Vielleicht wirst Du selbst einmal zu einer bzw. einem Ingenieur/in oder Architekt/in.

Die Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in bieten wir in folgenden Schwerpunkten an:

  • Architektur
  • Ingenieurbau
  • Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Während Deiner Ausbildung wirst Du lernen, wie man maßstabgetreue Zeichnungen erstellt (mit und ohne Software), welche einzelnen Schritte es bei einem Bauprozess gibt und wie man die unterschiedlichen Vermessungsinstrumente anwendet. Genauere Informationen über Ausbildungsinhalte und Rahmenbedingungen bekommst Du auf der folgenden Website: Bauzeichner/ Bauzeichnerinnen – Die Ausbildung

Besondere Fähigkeiten Deinerseits?
Neugier und eine hohe Lernbereitschaft sind die Voraussetzung für jede erfolgreiche Karriere. Darüber hinaus solltest Du Spaß an der Erstellung maßgenauer und präziser Zeichnungen und an der Arbeit mit dem Computer haben. Der Umgang mit Zahlen geht Dir leicht von der Hand und die Zusammenarbeit mit Architekten und Bauingenieuren ist Dir eine Motivation, Bestleistungen zu zeigen.

Ob Du einen Realschulabschluss oder das Abitur mitbringst, ist uns nicht wichtig. Viel entscheidender ist Deine Persönlichkeit, Deine Motivation für die Berufswahl und ob Du in unser Team passt.

Was kommt nach der Ausbildung?
Nach Abschluss Deiner Ausbildung ist lange noch nicht Schluss. Du hast vielfältige Möglichkeiten, Deine Karriere voran zu treiben. Gerne auch zusammen mit uns.

Informiere Dich einfach auf Ausbildung.de über Deine beruflichen Möglichkeiten, die sich Dir mit dem Abschluss zum Bauzeichner bzw. zur Bauzeichnerin in der Tasche bieten. In gemeinsamen Gesprächen können wir uns darüber abstimmen, welchen Weg Du gehen möchtest und ob bzw. wie wir Dich dabei unterstützen können.

Wichtiges auf einen Blick:

Dauer: 3 Jahre

Schwerpunkte:

  • Architektur
  • Ingenieurbau
  • Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Voraussetzungen: mind. Realschulabschluss, Gewissenhaftigkeit, präzises Arbeiten

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Beispielsweise erledigen sie den internen und externen Schriftverkehr, planen und überwachen Termine, entwerfen Präsentationen, schreiben Rechnungen und überwachen Zahlungseingänge. Gegebenenfalls übernehmen sie auch Aufgaben aus dem Marketing oder Vertrieb, beteiligen sich an der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens oder organisieren Veranstaltungen. Aber auch Tätigkeiten wie die Personaleinsatzplanung oder die (Büro-) Materialbeschaffung können zu den Aufgaben einer Bürokauffrau bzw. eines Bürokaufmannes gehören.

Du siehst, die Ausbildung zur/zum Bürokauffrau/-mann ist sehr vielseitig und verlangt ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement. Du hast stets die Übersicht über die (kaufmännischen) Vorgänge im Unternehmen und sorgst für einen reibungslosen Ablauf.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Grundsätzlich ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich. Interessierst Du Dich für die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement? Fühlst Du Dich zudem in der Bauplanungsbranche wohl? Dann sind wir ein guter Partner für deinen Start in eine erfolgreiche Karriere.

Bewirb Dich bei uns! Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen.

Klicke auf den nachstehenden Link, um Dich über die genauen Ausbildungsinhalte und Rahmenbedingungen zu informieren:
Kaufleute für Büromanagement – Die Ausbildung

Besondere Fähigkeiten Deinerseits?
Du solltest neuen Dingen gegenüber aufgeschlossen sein und Neugier als auch eine hohe Lernbereitschaft aufweisen. Zudem bist Du kommunikativ, kannst Dich gewählt ausdrücken und hast keine Scheu vor dem Umgang mit einer Vielzahl unterschiedlicher Menschen. Die Arbeit am Computer macht Dir großen Spaß und das Jonglieren mit Zahlen ist für Dich ein Kinderspiel.

Ob Du einen Realschulabschluss oder das Abitur mitbringst, ist uns nicht wichtig. Viel entscheidender ist Deine Persönlichkeit, Deine Motivation für die Berufswahl und ob Du in unser Team passt.

Was kommt nach der Ausbildung?
Dadurch, dass Bürokaufleute in nahezu jeder Branche einsetzbar sind, ergibt sich für sie ein großes Spektrum der Weiterbildungsmöglichkeiten. Gerne können wir Deinen weiteren Werdegang auch gemeinsam gestalten. In entsprechenden Gesprächen werden wir uns noch vor Abschluss Deiner Ausbildung darüber abstimmen, welchen Weg Du gehen möchtest und ob bzw. wie wir Dich dabei unterstützen können.

Informiere Dich auf Ausbildung.de ,welche Möglichkeiten sich Dir bieten.

Wichtiges auf einen Blick:

Art der Ausbildung: Dual (Berufsschule und Betrieb)

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2 - 2,5 Jahre möglich

Voraussetzungen: mind. Realschulabschluss, Organisationstalent, sorgfältige Arbeitsweise