CityBOGEN Norhorn – „Tor“ zur Niedergrafschaft

Visualisierung Erweiterungsneubau Coppenrath Feingebäck
LINDSCHULTE plant 2000 Quadratmeter mehr Platz für Coppenrath-Feingebäck
30. April 2018
Gewerbegebiet Emsdetten - Lageplan Detail
Erweiterung des Gewerbegebietes Emsdetten geht voran
8. Mai 2018

CityBOGEN Norhorn – „Tor“ zur Niedergrafschaft

Visualisierung CityBOGEN Nordhorn (Bild: architektur gmbh potgeter+werning)

Visualisierung CityBOGEN Nordhorn (Bild: architektur gmbh potgeter+werning)

Stadtbildprägendes Wohn- und Geschäftshaus in Nordhorn

Zwischen der Kriegerstraße, Stadtring und Neuenhauser Straße baut die G. Büter Bauunternehmen GmbH derzeit das Wohn- und Geschäftshaus „Nordhorner CityBOGEN“. Für die Architektur zeichnet die architektur gmbh potgeter+werning verantwortlich, für die Tragwerksplanung, Schal- und Bewehrungsplanung sowie den Wärmeschutznachweis LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten.

Im Erdgeschoss entsteht ein schickes Wok-Inn Restaurant, analog zu dem in den Leeraner Hafenarkaden, mit moderner Ausstattung und hochwertigen Gewerbeflächen in bester Sichtlage. In den oberen Geschossen entstehen 27 hochwertige Wohnungen im KFW Effizienzhausstandard 55 sowie zwei Arztpraxen.

Energieffezient. Die 27 Wohnungen sind im KFW Effizienzhausstandard 55 errichtet. Das zeichnet sich u. a. durch perfekte Dämmung, 3-fach Verglasung & kontrollierter Wohnraumbelüftung aus.

Praktisch durchdacht. Anwenderfreundlich konzipiert sorgt der CityBOGEN durch Tiefgaragenparkplätze und einem behindertengerechten Fahrstuhl über 5 Ebenen für optimale Mobilität.

Einmalige Atmosphäre. Bodentiefe Fenster und optimale Lichtdurchflutung sorgen für angenehmes Raumklima. Ruhiges Wohnen in der Stadt wird durch perfekte Dämmarbeit ermöglicht.

Büter Bau: Nordhorner CityBOGEN GN, 14.11.2017: Nordhorner Citybogen: Einzugstermin im Sommer GN, 22.07.2017: Nordhorns City erhält 'Tor' zur Niedergrafschaft