Ersatzneubau am Lotter Kreuz bei Osnabrück geht voran

Verkehrsplanung für Radwege by LINDSCHULTE + KLOPPE Düsseldorf
heute ist Europäischer Tag des Fahrrades
3. Juni 2018
Propertunities Düsseldorf | Projektleiter (m/w)
25. Juni 2018

Ersatzneubau am Lotter Kreuz bei Osnabrück geht voran

Fertigteilmontage erster Bauabschnitt

Die Arbeiten am Lotter Kreuz laufen derzeit auf Hochtouren und der 1. Bauabschnitt (Richtungsfahrbahn Hannover der A30) nimmt Formen an.

Wie berichtet wurde mit den Bauarbeiten im Sommer 2017 begonnen. Nachdem im Winter 2017 und Frühjahr 2018 die Unterbauten hergestellt wurden, konnten die 22 Stahlbetonfertigteile des Überbaus für die Richtungsfahrbahn Hannover in der Zeit vom 10.05.18 bis zum 12.05.18 aufgelegt werden. Die Fertigteilmontage erfolgte unter Vollsperrung der A1 mit einem 700 Tonnen Autokran im Mehrschichtbetrieb.

Alles hat hervorragen geklappt und so konnte die A1 dann auch 14 Stunden früher wieder freigegeben werden als geplant. Zurzeit findet die Komplettierung des Überbaus und der Kappen sowie die Widerlagerhinterfüllung statt. Danach erfolgen noch die Straßenanpassungsarbeiten auf der A30, sodass der Verkehr nach derzeitiger Planung ca. Ende September 2018 über das neue Bauwerk geführt werden kann. Danach wird die im letzten Jahr aufgebaute Behelfsbrücke wieder abgebaut und mit den Arbeiten am 2. Bauabschnittes begonnen.