fbpx
11. Juli 2019

Schluss mit Überflutungen in Marl

Das LINDSCHULTE-Büro in Münster wurde mit der Planung und Bauüberwachung eines neuen Hochwasserrückhaltebeckens für die Stadt Marl beauftragt.