5. April 2016
Am 30. März 2016 wurde die Vergabe der Planungsleistungen zur Reaktivierung des SPNV zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus über Nordhorn vertraglich besiegelt. Das Bild zeigt (von links) die BE-Vertreter Joachim Berends, Reinhold Hilbers und Liesel Günther sowie von LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten die Gesellschafter-Geschäftsführer Ulrich Brinkmann, Thomas Garritsen und Reiner Koopmann.

LINDSCHULTE erhält Planungsauftrag der Bentheimer Eisenbahn zur Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs ab 2018

Bild: Am 30. März 2016 wurde die Vergabe der Planungsleistungen zur Reaktivierung des SPNV zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus über […]
29. November 2016

Bahnübergänge im Visier der SPNV-Planer. Reaktivierung Bahnstrecke Bad Bentheim – Neuenhaus

Das Megaprojekt „Personenverkehr auf BE-Gleisen“ geht in die nächste Phase: Allein im Raum Nordhorn bereiten die SPNV-Planer (LINDSCHULTE Ingenieure + […]
17. Januar 2017
Bahnhof Nordhorn mit Radstation - Visualisierung: LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten

Nordhorn setzt auf neue Wohnungen und die Bahn

Bahnhofs Nordhorn mit Radstation – Visualisierung: LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten Bürgermeister Thomas Berling sieht die Stadt Nordhorn 2017 vor großen […]
7. Februar 2017

Video: In 28 Minuten von Bad Bentheim nach Neuenhaus | SPNV-Reaktivierung

Im Rahmen des 9. Grünkohlessens der Obergrafschafter Kaufmannschaften informierte der Geschäftsführer der Bentheimer Eisenbahn (BE) Joachim Berends, über die Wiedereinführung […]
9. Februar 2017
Bahnhof Nordhorn mit Radstation - Visualisierung: LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten

Bahnstrecke Bad Bentheim – Neuenhaus: Land erlaubt vorzeitigen Maßnahmenbeginn

Bahnhof Nordhorn mit Radstation – Visualisierung: LINDSCHULTE Ingenieure + Architekten Quelle: ihkmagazin Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim | Januar […]
15. Februar 2017

Aktuelle LINDSCHULTE-Kundenzeitung „Journal Planung“ 13/2017 erschienen

Unser neues Journal Planung (Ausgabe 13) ist erschienen! Ein zentrales Thema in 2017 ist für die Grafschaft Bentheim die Reaktivierung […]
21. März 2018
Schienenverkehrsanlagen

Mit Rüttelstopfen zur Gleisstabilität im Bentheimer Wald

In der Obergrafschaft wurde auf einer drei Kilometer langen Strecke an den Gleisen gearbeitet. Mit dem Rüttelstopfsäulen-Verfahren wurde der Untergrund […]
4. April 2018
Baugrundverbesserung mittels Rüttelstopfsäulen im Bentheimer Wald – Ertüchtigung des Untergrundes für mehr Fahrkomfort

Baugrundverbesserung mittels Rüttelstopfsäulen – Ertüchtigung des Untergrundes für mehr Fahrkomfort

Im Rahmen unseres Projekts „Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs SPNV“, das ausschließlich im Landkreis Grafschaft Bentheim realisiert wird, wurde von Dezember 2017 […]
30. August 2018
Betriebsanlagen der Bentheimer Eisenbahn in Nordhorn

Bentheimer Eisenbahn investiert Millionen Erweiterung der Werkstattanlagen

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat die Bentheimer Eisenbahn das Startsignal zum Ausbau ihrer Eisenbahnwerkstatt in Nordhorn gegeben. Bis Mitte […]